somfy

 

 

Rollladen nachrüsten mit Elektroantrieben –
mehr Sicherheit, mehr Komfort, mehr Energieeinsparung

Rollladenmotoren steigern Ihre Wohn- und Lebensqualität durch die Einfachheit der Technik. Entscheiden Sie sich für mehr Komfort: Ihre Rollläden lassen sich morgens auf Knopfdruck oder automatisch per Zeitschaltuhr ganz bequem öffnen und schließen. Jeder Rollladenmotor einzeln oder auch alle Rollläden einer Etage bzw. Fassade zusammen.

Mit einem Funkhandsender können Sie auch alles bequem vom Bett oder Frühstückstisch aus steuern. Das lästige und zeitraubende Hochziehen der Rollläden gehört ab sofort der Vergangenheit an. Auch die Nachrüstung von Rollladenmotoren ist kein Problem. Dank moderner Funktechnik hält der Komfort nachträglich ganz ohne Aufwand Einzug in Ihre eigenen vier Wände.

 

Sicherheit ElektroantriebeMehr Sicherheit

Das automatische Auf und Ab der Rollladen simuliert Ihre Anwesenheit,
potenzielle Einbrecher werden abgeschreckt.

FensterverbinderMehr Komfort

Anstrengendes Gurtziehen oder lästiges Kurbeln gehören der Vergangenheit an, ein Knopfdruck genügt.

Hand-RollladenMehr Energieeinsparung

Durch die Automatisierung von Rollladen sparen Sie bis zu 12 % Heizkosten!

Rollläden mit Somfy io-homecontrol® Technologie können Sie mit TaHoma® von überall aus bedienen, programmieren oder den Status abrufen. Durch die Verwendung einer App für Ihr Smartphone und mit  Ihren persönlichen Zugangsdaten auf einer speziellen Internetseite, haben Sie Ihr Haus immer im Griff.  Erfahren Sie mehr über die Rollladenbedienung unter clevere Steuerungstechnik.

Fragen Sie uns. Wir sind Experten, wenn es um clevere Rollladentechnik geht.

Über Müro Werkstätten GmbH

Seit 1947 beschäftigen wir uns mit den Themen Sonnenschutz, Wetterschutz, Insektenschutz, Sichtschutz, Sicherheit, Tore und Schranken. Wir bieten Ihnen eine individuelle Beratung und einen erstklassigen bewährten Kundenservice.

Beratung vor Ort

Im Fünf-Seen-Land und im Würmtal.
In München und im Umland von München.
In den Landkreisen Landsberg, Weilheim, Bad Tölz, Starnberg und Fürstenfeldbruck.

Haben wir Fragen offen gelassen?

Bitte nehmen Sie Kontakt mit uns auf:
Tel: +49 89 855008
Fax: +49 89 8542480
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

fb » Besuchen Sie uns auf Facebook